07.12.2023

Podiumsdiskussion „Mobilität im Datenrausch“

Datum: 07.12.23

Uhrzeit: 19 Uhr - 21 Uhr

Ort: TRIANGEL am Kronenplatz, Kaiserstr. 93, 76133 Karlsruhe



Podiumsdiskussion mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Mobilitätsexpertin Katja Diehl

Von alternativen Routenvorschlägen bei Staus bis hin zu individuellen Empfehlungen, ob Fahrrad, Scooter oder Bus am schnellsten zum Ziel führen – Mobilität und Digitalität sind heute kaum mehr getrennt zu denken. Eng damit verwoben sind die Erhebung und Auswertung von Daten, deren Anonymisierung von großer Bedeutung für Nutzerinnen und Nutzer ist. Das Kompetenzcluster Anonymisierung für vernetzte Mobilitätssysteme (ANYMOS) widmet sich in unterschiedlichen Forschungen diesen Mobilitätsdaten und lädt am 07. Dezember um 19 Uhr – Einlass ab 18.30 Uhr – zu Diskussionen rund um die Mobilität der Zukunft ein. Im Austausch zwischen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft wie Dr. Michael Friedewald, Leiter des Geschäftsfeld „Innovation und Digitalisierung“ am Fraunhofer ISI in Karlsruhe, dem wissenschaftlichen Mitarbeiter des Fraunhofer ISI Dr. Frederik Metzger, Gero Zuber, Leiter der Multimodalität beim KVV, und der renommierten Mobilitätsexpertin Katja Diehl wird das Thema „Mobilität im Datenrausch“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und das Publikum dazu eingeladen, mitzudiskutieren. Moderiert wird der Abend von Uwe Gradwohl, dem Leiter der Redaktion SWR Wissen Aktuell.

 

Zum: Facebook-EventLinkedIn Event

Weitere Informationen unter: https://www.triangel.space/anymos/