Zur Startseite

Alle Veranstaltungshinweise

Sortiert nach dem Datum der letzten Aktualisierung.

  • 22.09.2016  Privacy Conference - Finding Common Ground (Berlin)

    Am 22.09.2016 findet die "Privacy Conference - Finding Common Ground" in Berlin statt. Bitkom lädt Datenschutzpraktiker aus Praxis und Forschung zusammen ein, um Lösungen für die datenschutzrechtlichen Herausforderungen einer datenbasierten und global vernetzten Wirtschaftswelt zu finden.

  • 05.10.2016  Jahrestagung betrieblicher Datenschutz 2016 (Wien)

    Die EU-Datenschutz-Grundverordnung ist beschlossen - eine einheitliche Regelung ersetzt 28 Datenschutzgesetze - Auswirkungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung auf Betriebe, die Datenschutzbehörde, den Datenschutzbeauftragten und Kunden stehen im Zentrum der Tagung - Datenschutz-Fragen aus dem betrieblichen Alltag runden das Programm ab. Dr. Michael Friedewald, Koordinator des Forum Privatheit und Leiter des Geschäftsfelds IKT am Competence Center Neue Technologien des Fraunhofer ISI, referiert zum Thema "Datenschutz-Folgenabschätzung - Werkzeug für einen besseren Datenschutz".

  • 20.09.2016  Datenschutztag 2016 (Köln)

    Am 20. September 2016 wird in Köln zum vierten Mal der Datenschutztag stattfinden, bei dem sich in diesem Jahr alles um die Datenschutzgrundverordnung drehen wird. Prominente und kompetente Experten referieren und diskutieren dort unter der Moderation von Rechtsanwalt Dr. Jens Eckhardt zu den aktuellen Themen des Datenschutzes. Dr. Michael Friedewald, Koordinator des Forum Privatheit und Leiter des Geschäftsfelds IKT am Competence Center Neue Technologien des Fraunhofer ISI, referiert ab 9:55 zum Thema "Datenschutz-Folgenabschätzung - ein neues Instrument aus der Datenschutz-Grundverordnung".

  • 31.08.2016  21. Symposium on Privacy and Security: Welchen Datenschutz braucht die digitale Schweiz? (Zürich)

    Alles spricht von der EU-Datenschutzreform und der modernisierten Europarats-Datenschutzkonvention: ein reiches Paket an neuen Regeln für Datenbearbeiter, an neuen Rechten für die Personen, über die Daten bearbeitet werden, und an Aufgaben und Instrumenten der Aufsichtsbehörden. Welche Regeln gelten neu in den EU-Mitgliedstaaten? Welche Regeln gelten für Schweizer Unternehmen, die in der EU tätig sind?

  • 31.05.2016  Fachtagung "Vertrauen und Vergessen(werden) in der digitalen Gesellschaft" und Netzwerktreffen zu Forschungsarbeiten im Themenfeld Privatheit

    Am 31. Mai und 01. Juni 2016 veranstalten die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD) und das Forum Privatheit eine Fachtagung und ein Netzwerktreffen zum Thema "Vertrauen und Vergessen(werden) in der digitalen Gesellschaft". Miteinander diskutieren werden ausgewiesene Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft sowie Datenschutz- und Sicherheitstechnik. Die Fachtagung findet im Fraunhofer-Forum in Berlin statt.

  • 03.06.2016  Tagung "Mündig in der smarten Welt"

    Die Akademie für Politische Bildung und die Gesellschaft für Informatik eröffnen mit der Tagung „Mündig in der smarten Welt“ am 3. und 4. Juni 2016 in Tutzing einen Diskussionsraum, in dem sich Informatiker und Nicht-Informatiker über die Selbstbestimmung im Informationszeitalter verständigen.

  • 31.05.2016  Fachtagung "Vertrauen und Vergessen(werden) in der digitalen Gesellschaft" und Netzwerktreffen zu Forschungsarbeiten im Themenfeld Privatheit

    Am 31. Mai und 01. Juni 2016 veranstalten die Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung (GDD) und das Forum Privatheit eine Fachtagung und ein Netzwerktreffen zum Thema "Vertrauen und Vergessen(werden) in der digitalen Gesellschaft". Miteinander diskutieren werden ausgewiesene Experten aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft sowie Datenschutz- und Sicherheitstechnik. Die Fachtagung findet im Fraunhofer-Forum in Berlin statt.

  • 30.05.2016  TA-16-Konferenz CfP - Smart New World: Was ist smart an "smarten Technologien"?

    Das ITA lädt zur Einreichung von Abstracts im Umfang von ca. 500 Wörtern zum Thema "Smart New World: Was ist smart an 'smarten Technologien'?" ein. Abgabeschluss für Abstracts ist der 29. Februar 2016.

  • 16.06.2016  Prof. Alessandro Acquisti spricht auf dem MCIR zum Thema "Privacy in the Digital Age"

    Mit seinem Vortrag "Privacy in the Digital Age: Who Benefits from the Data Economy?" beginnt Prof. Alessandro Acquisti die Veranstaltungsreihe "Internet und Gesellschaft" des Munich Center For Internet Research (MCIR). Prof. Acquisti ist Experte für Informations­technologie und Public Policy an der Carnegie Mellon University.

  • 13.11.2016  Call For Participation: Wolfgang-Heilmann-Preis

    Die Integrata-Stiftung für humane Nutzung der Informationstechnologie vergibt einen Preis für Ideen, Anregungen und Lösungen zum Thema "Bildung für die E-Society". Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert.

  • 14.05.2016  Call for Papers: Konferenz „Zukunftsprojekt Arbeitswelt 4.0“, Stuttgart

    Am 19. September 2016 veranstalten das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft und das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung eine Fachkonferenz zum Thema Arbeitswelt 4.0. Hierzu sind Interessierte herzlich eingeladen, ein Extended Abstract bis zum 14. Mai 2016 einzureichen.

  • 29.04.2016  Anti-Prism-Party 4. Staffel

    Zum Abschluss der Ausstellung ­Global Control and Censorship­ im ZKM | Karlsruhe findet die 4. Staffel der Karlsruher "Anti-Prism-Party" statt. Das Forum Privatheit ist mit einem Expertentisch auf der Party vertreten.

  • 10.05.2016  Grund- und menschenrechtliche Anforderungen an die Kommunikationsüberwachung des Bundesnachrichtendienstes

    Im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung von Amnesty International, dem Deutschen Institut für Menschenrechte, der Humanistischen Union und Reporter ohne Grenzen werden am 10. Mai in Berlin Grund- und menschenrechtliche Anforderungen an die Kommunikationsüberwachung des Bundesnachrichtendienstes diskutiert.

  • 28.04.2016  "Meine Daten – Meine Wahl! Was bringt uns die Europäische Datenschutzreform?" - Veranstaltung der Vortragsreihe FCE

    Das Walter Hallstein Institut für Europäisches Verfassungsrecht, die Stiftung Mercator und das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft laden herzlich ein zur Veranstaltung der Vortragsreihe Forum Constitutionis Europae (FCE) zum Thema "Meine Daten – Meine Wahl! Was bringt uns die Europäische Datenschutzreform?".

  • 18.07.2016  Infer 2016 - The International Workshop on Inference and Privacy in a Hyperconnected World

    Am 18. Juli 2016 findet der "International Workshop on Inference and Privacy in a Hyperconnected World" am Fraunhofer SIT im Darmstadt statt.

© 2019 Forum Privatheit