Zur Startseite

Alle Veranstaltungshinweise

Sortiert nach dem Datum der letzten Aktualisierung.

  • 15.02.2016  Interdisziplinäre Fachtagung: Big Data und Gesellschaft - Zwischen Kausalität und Korrelation

    Am 15. und 16. Februar 2016 findet die interdisziplinäre Fachtagung "Big Data und Gesellschaft - Zwischen Kausalität und Korrelation" in Münster statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen.

  • 14.11.2015  Prof. Dr. Jörn Lamla: Teilnahme an "Weimarer Rendez-vous"

    Forumsmitglied Prof. Dr. Jörn Lamla wird am Samstag, den 14. November im Rahmen des "Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte" gemeinsamen mit Peter Schaar und Prof. Crister S. Garrett auf dem Podium zu Fragen wie "Was ist noch privat?" und "Sind Überwachung und Big Data unsere Zukunft?" sprechen.

  • 12.11.2015  Dokumentation „DEMOCRACY – Im Rausch der Daten“

    Mit "DEMOCRACY – IM RAUSCH DER DATEN" eröffnet uns Regisseur David Bernet einen erstaunlichen Einblick in den Gesetzgebungsprozess auf EU-Ebene. Der farbfilm verleih wird den Film am 12.11.2015 in die deutschen Kinos bringen.

  • 02.11.2015  Pro Privacy - Abschlussveranstaltung

    Am Montag, den 2. November 2015, findet am Fraunhofer SIT in Darmstadt die Abschlussveranstaltung des Explorationsprojekts "Pro Privacy" statt, in dessen Rahmen die technische und rechtliche Untersuchung von Privatheit unterstützenden Technologien durchgeführt wurde.

  • 15.05.2015  CfP zur Interdisziplinären Konferenz des Forums Privatheit: Die Zukunft der informationellen Selbstbestimmung

    Am 26. und 27. November 2015 veranstaltet das "Forum Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der Digitalen Welt" eine Konferenz zum Thema "Die Zukunft der informationellen Selbstbestimmung".

  • 18.11.2015  Europarat-Konferenz

    In Straßburg findet vom 18. - 20. November 2015 die Europarat-Konferenz mit dem Titel "Freedom vs. control: For a democratic response" statt.

  • 05.11.2015  Die EU-Datenschutzgrundverordnung

    Am 5. November 2015 findet die Veranstaltung "Die EU-Datenschutzgrundverordnung – bleibt alles anders?" der Stiftung Datenschutz statt.

  • 25.10.2015  Big Brother Awards

    Am 25. Oktober 2015 findet in Wien die Verleihung der Big Brother Awards statt. Die Big Brother Awards (BBA) werden an Behörden, Unternehmen, Organisationen und Personen vergeben, die die Privatsphäre von Personen maßgeblich beeinträchtigen oder persönliche Daten an Dritte zugänglich gemacht haben.

  • 08.10.2015  "Eine kurze Geschichte der Überwachung" - ZKM, Karlsruhe

    Im Rahmen der Ausstellung "GLOBAL CONTROL AND CENSORSHIP. Weltweite Überwachung und Zensur" des ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe geben Prof. Dr. Müller- Quade (Karlsruher Institut für Technologie) und Dirk Fox (Secorvo) am 08.10.2015 um 18 Uhr im Medientheater des ZKM | Karlsruhe einen Rück- und Ausblick auf die Geschichte und Entwicklung geheim­dienstlicher Überwachung.

  • 21.10.2015  5. Potsdamer MenschenRechtsTag

    Am 21. Oktober 2015 findet der 5. Potsdamer MenschenRechtsTag mit dem Titel "Recht auf Privatheit im digitalen Zeitalter" statt. Fragen wie "Von wem geht heute die Bedrohung für die Privatsphäre aus? Vom Staat oder von privaten Großunternehmen – oder doch von sorglos Intimstes postenden Bürgern?" werden in Vorträgen und einem Podiumsgespräch thematisiert.

  • 20.10.2015  Call for papers: Special issue on ‘Big data: big power shifts?’

    Das "Internet Policy Review" lädt Forscherinnen und Forscher dazu ein, bis zum 20. Oktober 2015 Abstracts zum Thema "Big data: big power shifts?" einzureichen.

  • 22.02.2016  CfP: International Conference on Information Law Ethics 2016

    Am 22. und 23. Februar 2016 findet in Pretoria (Südafrika) die 7. "International Conference on Information Law Ethics" mit zahlreichen Aknüpfungspunkten für Privatheits- udn Datenschutzforscher statt. Bis zum 15.10.2015 können Abstracts mit einer Länge von bis zu 250 Wörtern eingereicht werden.

  • 11.09.2015  Unser Nachbar NSA: Geheime Aktivitäten der US-Nachrichtendienste in Deutschland

    Am 11. und 12. September 2015 führt die deutsche IALANA in Wiesbaden eine Arbeitstagung zu den geheimen Aktivitäten der USA-Nachrichtendienste in Deutschland durch. Die Tagung beginnt am Freitagabend um 19:00 mit einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema und wird am Samstag als Arbeitstagung in der Zeit von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit 7 Impulsreferaten und anschließender Diskussion fortgeführt.

  • 28.07.2015  q/Talk - Wer sich aufregt, möge sich regen! Wir suchen die Überwacher der Überwacher

    Noch 3 Monate bis zur zur Verleihung der Big Brother Awards am 25. Oktober; es ist Zeit all jene Firmen, Organisationen und Behörden zu nominieren, die sich nicht oder mangelhaft um unsere Privatsphäre gekümmert haben.

  • 26.05.2015  Überwachung und Privatheit in der Ära nach Snowden: Ein Dialog

    An der Universität Rostock findet am 26. und 27. Mai 2015 eine interdisziplinär angelegte Konferenz mit dem Titel "Überwachung und Privatheit in der Ära nach Snowden: Ein Dialog" unter Beteiligung des Forumsmitglieds Carsten Ochs sowie Fabian Pittroff, Mitarbeiter des Explorationsprojekts Privacy-Arena, statt.

© 2019 Forum Privatheit