Zur Startseite

Teilvorhaben Universität Hohenheim, Prof. Dr. Trepte

Das Teilprojekt „Perspektiven und Trends der Privatheit“ ist im Forum Privatheit für die Entwicklung von Fragestellungen und Ergebnissen verantwortlich, die sich mit Zukunftsszenarien der Privatheit befassen. Dabei hat das Projekt sowohl eine Analysefunktion als auch eine Initiations- und Aggregatfunktion. Das Projekt analysiert gesellschaftliche Zukunftsperspektiven von Privatheit und Selbstbestimmung in Deutschland auf der Grundlage empirischer Forschung. 

Hierfür wird zunächst die deutsche Medienberichterstattung im Hinblick auf gesellschaftlichen Trends und Diskurse zu Themen der Privatheit inhaltsanalytisch ausgewertet. Ergänzend hierzu werden Labor- und Feldexperimente zum individuellen Umgang mit Privatheit durchgeführt. Die Ergebnisse beider Projektpakete werden in einem psychologischen Modell der individuellen Privatheit zusammengefasst. 

In seiner Initiations- und Aggregatfunktion wird das Projekt im Forum Privatheit Diskurse zwischen den verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen stimulieren und Ergebnisse aus den einzelnen Teilvorhaben zu Perspektiven und Trends der Privatheit aufgreifen, sammeln und zur gemeinsamen Diskussion stellen. 


Leitung:

Prof. Dr. Sabine Trepte, Senior Projektleiterin, Lehrstuhl für Medienpsychologie, Universität Hohenheim


Mitarbeiter:

Dr. Thilo von Pape

__

Weitere Informationen auf der Website des Teilvorhabens.

© 2019 Forum Privatheit