Zur Startseite

Teilvorhaben Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD), Dipl.-Inform. Marit Hansen

Fortentwicklung von Datenschutzanforderungen zu Privatheit in der Digitalen Welt

Das Teilvorhaben „Fortentwicklung von Datenschutzanforderungen zu Privatheit in der Digitalen Welt“ wirkt seit dem 01.09.2014 aktiv im Forum Privatheit mit und repräsentiert dort die Perspektive einer Datenschutzbehörde. Die Besonderheit des ULD ist hierbei, dass es eine Schnittstelle sowohl zu nationalen und europäischen Forschungs- und Entwicklungsprojekten als auch zur Praxis der Anwender, der Betroffenen und der Datenschutz-Community aufweist. Der Schwerpunkt der Tätigkeit im Forum liegt darin, aufbauend auf der Analyse des Status quo Vorschläge für die Fortentwicklung des Rechts zu erörtern, die Operationalisierbarkeit von Datenschutz- und Privatheitsanforderungen voranzutreiben und praxistaugliche, zukunftsfähige Hinweise und Empfehlungen für Entwickler, Anwender, Nutzende und Aufsichtsbehörden zu erarbeiten.

Das Projektteam des ULD bringt hierzu sowohl eine juristische als auch informationstechnische Expertise in den Diskurs ein. Zusätzlich zu dem nationalen Rechtsrahmen wird die Entwicklung im europäischen Bereich in die Arbeiten einbezogen, soweit hieraus Wechselwirkungen mit Privatheitsanforderungen und der Gestaltung von Handlungsoptionen zu erwarten sind.

Hauptziele des ULD in dem Teilvorhaben sind:

  1. Operationalisierung der Gestaltung und Evaluierung von Informations- und Kommunikationssystemen in Bezug auf Datenschutz- und Privatheitsanforderungen;
  2. Disziplinübergreifende Weiterentwicklung des Status quo im Sinne von Datenschutz und Privatheit;
  3. Praxistauglichkeit der Ergebnisse, um diese – je nach Zielgruppe – nutzbar zu machen für Bürgerinnen und Bürger, verantwortliche Stellen, Entwickler, Standardisierungsgremien, Gesetzgeber sowie Datenschutzbehörden.


Leitung: 

Marit Hansen, Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD), Kiel


Mitarbeiter:

Ass. iur. Hannah Obersteller

Ass. iur. Rasmus Robrahn

Felix Bieker, LL.M.


Weitere Informationen auf der Website des ULD

© 2019 Forum Privatheit