Zur Startseite

ITeG-Ringvorlesung "Digitale Gesellschaft – Eine Gestaltungsaufgabe" (Kassel)

14.02.2017

Das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG) der Universität Kassel veranstaltet im Wintersemester 2016/2017 eine Ringvorlesung, welche die Dimensionen der Gestaltung einer digitalisierten Gesellschaft zum Thema hat. Die einzelnen Vorlesungen beginnen jeweils mittwochs um 17.00 Uhr und finden im Konferenzraum des ITeG statt.

Zwischen dem 26. Oktober 2016 und dem 15. Februar 2017
Jeweils mittwochs, 17.00-18:30 Uhr
Universität Kassel
Konferenzraum des ITeG, Raum 0420
Pfannkuchstraße 1,
34121 Kassel
Deutschland

Die Ringvorlesung des ITeG im WS 2016/2017 thematisiert die Dimensionen der Gestaltung einer digitalisierten Gesellschaft. An sechs Tagen werden Mitglieder verschiedener Universitäten mit Vorträgen zum Thema beitragen.

Termine und Themen:

  • 26.10.2016:
    Prof. Dr. Marc van Veldhoven, Tilburg University (NL) „Data Technology and Human Resource Management“

  • 23.11.2016:
    Prof. Dr. Reinhold Haux, Peter L. Reichertz Institut TU Braunschweig und MH Hannover „Werden sich Medizin und Gesundheitsversorgung in der digitalen Gesellschaft verändern?“

  • 07.12.2016:
    Prof. Dr. Bernd Skiera, Goethe-Universität Frankfurt/Main „Preisgestaltung von Online-Werbung"

  • 21.12.2016:
    Prof. Dr. Hannes Federrath, Universität Hamburg „Cybersicherheit und Cyberdatenschutz“

  • 25.01.2017:
    Prof. Dr. Michael Waidner, TU Darmstadt/Fraunhofer SIT „Security at Large" (Hinweis: Wegen Krankheit abgesagt!)

  • 14.02.2017:
    Dr. Tobias Wuttke, Rechtsanwalt, München „Gelöste und ungelöste Rechtsfragen von 3D-Druckern“ (Hinweis: einmalig auf den Dienstag vorgezogen)
 
 

Zur Veranstaltungswebseite (Programm):
Digitale Gesellschaft - eine Gestaltungsaufgabe

© 2017 Forum Privatheit