Zur Startseite

IX. Interdisziplinärer Workshop: Privacy, Datenschutz & Surveillance (Bochum Edition)

09.04.2019

Das Institut für Friedenssicherungs- und Humanitäres Völkerrecht (IFHV) in Kooperation mit dem Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft lädt Sie herzlich zum neunten interdisziplinären Workshop „Privacy, Datenschutz & Surveillance“ ein. Der Workshop findet am 9. April 2019 von 12 Uhr bis 18 Uhr zum zweiten Mal am IFHV, Massenbergstr. 9B, in 44787 Bochum statt. Der Workshop wird in deutscher Sprache durchgeführt, ein Beitrag auf Englisch ist jedoch ebenfalls willkommen.

Dienstag, 09.04.2019
12:00 – 18:00 Uhr

Institut für Friedenssicherungs- und Humanitäres Völkerrecht
Massenbergstr. 9B
44787 Bochum

IX. Interdisziplinärer Workshop: Privacy, Datenschutz & Surveillance (Bochum Edition)

Auch mit dem neunten Workshop wollen wir wieder vor allem jungen Wissenschaftler*innen die Gelegenheit bieten, aktuelle Forschungsarbeiten aus dem sehr breiten und diversen Forschungsfeld Privacy, Datenschutz und Surveillance in einer interdisziplinären Runde vorzustellen und zu diskutieren. Wir freuen uns über Aufsatz- und Dissertationsprojekte, theoretische und empirische Arbeiten, Analysen ebenso wie Lösungsvorschläge aus allen Disziplinen – und es darf sich ausdrücklich um „work in progress" handeln. Neben der Diskussion über offene Forschungsfragen soll auf dem Workshop eine kritische Reflexion der Prämissen der eigenen Forschung, der eigenen Theorieschule(n) und der eigenen Disziplin(en) im Vordergrund stehen.

Wir freuen uns dabei insbesondere über Auseinandersetzungen mit Fragen nach „Usability“ und den Anforderungen, die wir an die Handhabbarkeit und Durchsetzung von Privatheits- und Datenschutz stellen sollten. Sind wir inzwischen in der Lage, uns souverän in der digitalen Welt zu bewegen? Was folgt daraus für die Forschung in Bereich Technik und Recht, zum individuellen und kollektiven Umgang, zu den gesellschaftlichen Aushandlungsprozessen, aber auch zur rechtlichen Regulierung sowie zur Auslegung von Gesetzen? Und welche Folgen hat das für Privacy- und Datenschutz-by-Design?

Weitere Informationen zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Anmeldebogen.

© 2019 Forum Privatheit