Zur Startseite

Prof. Dr. Alexander Roßnagel als Sachverständiger vom Innenausschuss geladen - Kurzstellungnahme zum Download

09.12.2014

Forumsmitglied Prof. Dr. Alexander Roßnagel sprach am Montag, den 01. Dezember 2014 als Sachverständiger zur Öffentlichen Anhörung zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes.

Der Innenausschuss des Deutschen Bundestages hat Herrn Prof. Dr. Alexander Roßnagel, Mitglied des Forums Privatheit und Leiter des Teilvorhabens "Wandel von (Rechts-)Normen in der Digitalen Welt" als Sachverständigen eingeladen. 

Im Rahmen einer öffentlichen Anhörung nahm Herr Prof. Dr. Roßnagel Stellung zum Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Bundesdatenschutzgesetzes - Stärkung der Unabhängigkeit der Datenschutzaufsicht im Bund durch Errichtung einer obersten Bundesbehörde, BT-Drucksache 18/2848.

Die vollständige Stellungnahme von Herrn Prof. Dr. Roßnagel kann unter folgendem Link erreicht werden: 

Stellungnahme zur Anhörung des Innenausschusses am 01. Dezember 2014

Ein Video-Mitschnitt der Öffentlichen Sitzung des Innenausschusses kann auf der Website des Deutschen Bundestages angesehen werden: 

Video-Mitschnitt der Öffentlichen Sitzung des Innenausschusses am 01. Dezember 2014


Prof. Dr. Alexander Roßnagel ist Leiter des Fachgebiets und Professor für Öffentliches Recht mit dem Schwerpunkt Recht der Technik und des Umweltschutzes am Fachbereich Wirtschafts­wis­sen­schaften der Universität Kassel. 

Im Rahmen des Projekts Forum Privatheit leitet Prof. Roßnagel das Teilvorhaben "Wandel von (Rechts-)Normen in der Digitalen Welt".

© 2019 Forum Privatheit